Können Kartoffeln als alleinige Nährquelle für Mehlwürmer dienen?

In unserem Experiment geht es darum festzustellen, ob die Kartoffel als alleinige Nährquelle den Mehlwürmer ausreicht, denn Kartoffeln bestehen laut Wikipedia zu 77% aus Wasser und enthalten zusätzlich noch Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiss, und Vitamine.

Wir haben zwei Gefässe:

  • Im ersten Gefäss haben wir Hobelspäne als Unterlage, Kartoffel als Nahrungsmittel und gesamt 100 Mehlwürmer darin.
  • Im zweiten Gefäss haben wir Haferflocken als Unterlage/Essen und geben zusätzlich Karotten dazu, um den Wassergehalt der Mehlwürmer zu decken. Auch hier haben wir 100 Mehlwürmer darin.
Wir haben vor das Gewicht der Mehlwürmer jeden Montag, Mittwoch und Freitag innerhalb von zwei Wochen zu messen. Beginn der Messung ist am 07.12.2015 und die letzte Messung findet voraussichtlich am 18.12.2015 statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2015/12/01/koennen-kartoffeln-als-alleinige-naehrquelle-fuer-mehlwuermer-dienen/