Futtervorbereitung

Beide Futter sollten in Pulverform sein, damit die Mehlwürmer beide einfach essen können. Ausserdem hat man so den Vorteil, dass nichts schimmelt. Das Croissant rieben wir mit einer Raffel  klein, die Kartoffeln kochten wir und pressten sie danach mit der Knoblauchpresse, getrocknet wurden sie mit der Mikrowelle und dem Wärmeschrank. Sobald die Kartoffeln fertig sind werden wir unsere Mehlwürmer füttern.

IMG_1226IMG_1228IMG_1229

Croissant                                           Kartoffeln                               Mehlwürmer

Quellen:Selfmade, 03.06.15, 15:49

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/03/futtervorbereitung/