Das Wochenende gut überstanden?

Nach dem Wochenende, gingen wir den Zustand unserer Mehlwürmer überprüfen. Es tauchten erste Anzeichen von Schimmelpilz auf. Wir entsorgten das alte durchlöcherte Futter und ersetzten es durch neues, damit sie sich wieder gefahrenfrei ernähren können. 19.5g Pommes Frites und 6 Karottenstücke,

Wir wogen die Mehlwürmer wieder, auch weil es nach dem Wochenende war, um Abweichungen zu erkennen und um den regelmässigen Rhythmus beizubehalten. Sie wurden um einige Gramme schwerer, was uns erfreute und auch zu sehen war. Genauer gesehen sind die Mehlwürmer im ersten Behälter um 0.18g und im zweiten Behälter um 0.224g, schwerer geworden. Links die Waage mit der wir die Mehlwürmer vor dem Wochenende gewogen haben und rechts die Waage mit der wir ab Montag anfingen zu wiegen.

1. Behälter: 1.7g                                                                                                                                                              2. Behälter: 1.65g

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit                                                                                                                                                                                  Im zweiten Behälter gibt es eine höhere Gewichtszunahme, aber ist dennoch unter dem Wert des ersten Behälters, weil der Anfangswert vom ersten Behälter höher war.

 

12.06.2017

Bild: fotografiert von Anna Schlageter

Von Anna Schlageter, Marlise Bögli und Gobiga Ramachandran

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/06/13/das-wochenende-gut-ueberstanden/