Mais: Tag 7

Erste Puppe entdeckt


Heute haben wir die Tiere nach einer Nacht auf Karotten-Diät mit frischer Polenta und neuem Mais  versorgt. Dabei entdeckten wir die allererste Puppe, was uns sehr gefreut hat. ¹Bei der Puppe handelt es sich um ein Zwischenstadium, in dem sich die Larve zum ausgewachsenen Insekt, die Imago, entwickelt. In der Puppe entwickeln sich die Flügel, die Geschlechtsorgane und die eigentliche Körperhülle. Anfangs ist die Puppe weiss und weich, mit der Zeit färbt sie sich dann goldbraun und wird hart.
Weiter haben wir die Mehlwürmer gewogen. Die Differenz bezieht sich auf die Messung vom 6. Tag.
Popcorn:   2.846g   Differenz = -0.04g                                  
Polenta:    2.543g   Differenz = +0.002g
Mais:         2.884g   Differenz = -0.022g
Der Wachstumsrückgang bei den Tieren mit Mais könnte darauf zurückzuführen sein, dass sie von gestern auf heute nur Karotte zu fressen hatten. Der Wachstumsrückgang bei den Mehlwürmern mit Popcorn können wir uns nicht erklären. Eventuell könnte die Puppe eine Auswirkung gehabt haben, oder aber die Tiere haben sich gehäutet. Vielleicht handelt es sich jedoch auch einfach um einen Messfehler.

 

¹ Quelle:
http://www.tierdoku.com

Bild: Foto von Luisa Zumsteg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/06/13/mais-tag-7/