Oreo: Fütterung Tag 11

Ein Wurm aus Terrarium zwei sah aus als würde er bald sterben, doch wir denken er überlebt seine Gebrechen schon.
Erneut wurden die Flüssigkeitsspender ausgetauscht, da das Wochenende bevorsteht.

 

Wachstum

Kekse: 115.04% Das bedeutet eine Wachstumssteigerung von 2.47% im Vergleich zu Tag 9

Milchcreme: 114.67% Dies entspricht einem Wachstumsrückgang von 3.99% im Vergleich zu Tag 9

Das Gewicht in Terrarium 2 verringerte sich  womöglich durch den Wurm der aussieht als ob er bald den Löffel abgeben würde, ansonsten fällt uns keine logische Erklärung ein wieso das Gewicht kleiner sein könnte, da die Würmer neue Feuchtigkeit bekamen. In Terrarium 1 jedoch assen die Würmer erneut fleissig und steigerten ihr Gewicht so um, im Durchschnitt, 0.022g, dies können wir uns allerdings erklären, die Würmer haben erneut Feuchtigkeit und können so wieder problemlos die Mehlhaltigen Deckel verzehren.

 

Essen

Kekse: Eine Gewichtsabnahme von 1.935g seit Beginn des Experiments liegt vor

Milchcreme: Eine Gewichtsabnahme von 0.902g seit Beginn des Experiments liegt vor

Da das Gewicht der Milchcreme bei den ersten paar Tagen stärker abnahm als jetzt denken wir die Würmer hatten zu wenig Feuchtigkeit. Die Apfelstücke schimmelten bei Tag 9 und wurden erst dann erneuert, dies ist zu spät. Deshalb bevorzugten die Würmer eine Zeit lang die Creme, da diese sozusagen als Ersatz Feuchtigkeitsspender diente.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/06/16/oreo-fuetterung-tag-11/