2. Einzug

Heute beziehen unsere Mehlwürmer ihr neues Quartier. Dazu werden sie in jeweils vier Gruppen, zu je 20 Mehlwürmern aufgeteilt.

Die Zophobas werden in Plastikboxen gepackt, welche zur Hälfte mit Holzspänen gefüllt sind. Für die Mehlwürmer gibt es geliertes Wasser und pro Box 10g Müsli. Von uns wird dann beobachtet bei welcher Testgruppe die Gewichtszunahme am grössten ist.

Die vier Müslisorten sind:

1 Ovomaltine crisp müesli

2 Familia pure balance Mandeln & Honig

3 Familia Choc’x + Bits

4 Coop natuaplan Volkorn Haferflöckli (als Kontrollgruppe)

Hypothese:

Wir vermuten, dass die Mehlwürmer am meisten zunehmen, wenn sie mit dem Müsli gefüttert werden, das den höchsten Zuckeranteil hat. Diese Aussage begründen wir dadurch, dass Menschen oftmals stärker an Gewicht zunehmen, wenn sie eine zu zuckerhaltige Ernährung haben.

Startgewicht:

Müsli Sorte Anzahl Würmer Gewicht insgesamt Gewicht pro Wurm
 Ovomaltine 20 11.75g 0.59g
 Familia pure balance Mandeln & Honig

 

20 11.4g 0.57g
Familia Choc’x + Bits 20 11.55g 0.58g
Coop natuaplan Volkorn Haferflöckli 20 12.2g 0.61g

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/02/2-einzug/