Der Anfang

Wir haben heute, Dienstag 16.01.18, unseren Versuch gestartet. Als erstes haben wir in ein kleines Plastikgefäss, etwa bis zur Hälfte mit Streusel gefüllt. Dannach haben wir ein Karrotte, etwa 1cm breit geschnitten und dazu gelegt und 10g Haferflocken hinzugefügt. Die Haferflocken haben wir einmal mit einem Kirsch (50%vol.) und einem weiss Wein(9.5%vol.) 50 mal angesprayt, das entsprehen etwa 3.4g. Diese haben wir dann zusammen mit 4 “Mehlwürmern” in das Plastikgefäss gegeben. Ein weiterer Behälter haben wir mit 10g Haferflocken ohne Alkohol gefüllt, sodass wir einen Vergleich haben.

Schlussendlich hatten wir drei Behälter mit vier Mühlwürmer.

Bevor wir die “Mehlwürmer” in die Gefässe gaben, haben wir ihr Anfangsgewicht gewogen, um eine Gewichtszu-/-abnahme nachverfolgen zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2018/01/18/der-start-des-versuchs/