Der Start des Versuchs

Am Mittwoch konnten wir unser Experiment starten. Dabei füllten wir die 3 Behältnisse auf. Ins erste Behältnis wurde 100g Hafer gefüllt, 10g Holzspäne auf der Oberfläche und ein kleines Stück Karotte. Beim zweiten Behältnis wurde 50g Hafer und 50g Bio-Kakaopulver gemischt und hineingeschüttet. Danach wurden wieder 10g Holzspäne und ein Stück Karotte hineingelegt. Beim letzten wurde 100g Kakaopulver hineingefüllt mit den üblichen Holzspänen und Karotten. Das Kakaopulver besteht aus 100% Kakaopulver und hat keine Zusatzstoffe. So kann getestet werden, ob nur dieser Faktor einen Einfluss auf das Wachstum hat. Es wurden 5 Mehlwürmer pro Behältnis ausgewählt, gewogen und der Durchschnitt der 5 Mehlwürmer berechnet. Dieser wird verwendet um die 3 Behältnisse miteinander zu vergleichen. Ab Mittwoch werden nun jeden Tag die Mehlwürmer gewogen (ausser am Wochenende). Sobald wir genügend Daten gesammelt haben, werden wir diese veröffentlichen.

Dieses Behältnis ist gefüllt mit 50% Kakaopulver und 50% Hafer. Auf der Oberfläche finden sich noch 10g Holzspäne.

 

Dieses Behältnis ist gefüllt mit 100% Kakaopulver. Auf der Oberfläche finden sich noch 10g Holzspäne.

 

Dieses Behältnis ist gefüllt mit 100% Hafer. Auf der Oberfläche finden sich noch 10g Holzspäne.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2018/01/19/der-start-des-versuchs-2/