Tag 1 Einzug in Wg

9.01.2020

Heute haben wir die drei Terarien für die Mehlwürmer vorbereitet. Die drei Boxen enthalten alle Einstreu und Eierkarton sowie die unterschiedlichen Futtermittel. Anfangs haben wir das Gewicht der Würmer gemessen, um später einen Vergleich anzustellen, ob die Würmer aufgrund der zuckerhaltigen Nahrung gewachsen sind. Hier die Anfangswerte (Alle fünf Würmer zusammen):

Haferbox : 0.583g

Mangobox: 0.781g

Apfelbox: 0.707g

Die linke Box ist sozusagen der Vergleich zu den Anderen. Deshalb haben wir ihnen Haferflocken gegeben. Die mittleren Würmer bekommen als Futtermittel getrocknete Mango und in die letzte Box geben wir getrocknete Äpfel dazu. Jedes Terarium hat noch Karottenscheiben und Aquapearls um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Das Füttern von zuckerhaltiger Nahrung sollte den Würmern Energie und Kalorien liefern, welches beide wichtige Voraussetzungen für das Wachstum sind. Wie bereits erwähnt, haben wir uns für Äpfel und Mangos entschieden, weil sie beide einen sehr hohen Zuckeranteil haben. Dadurch erhofen wir uns ein sichtbares Ergebnis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/09/tag-1-einzug-in-wg/