Verführende Schokolade

Schokospähne

In der Schweiz wurden 2017 pro Kopf fast 8 kg Schokolade konsumiert. Damit sind wir eines der Spitzenreiter in Sachen Schokoladenkonsum. Das ist aber bei all den exquisiten Schweizer Schokoladenmarken verständlich. Wir wollten dies nun auf unser Mehlwürmerexperiment übertragen, um zu testen, ob diese das sehr beliebte Kakaoprodukt auch so gut vertragen. Daran interessiert uns vor allem, ob die Würmer die Schokolade überhaupt essen und ob dies ihr Essverhalten und Gewicht beeinflusst.

Da eine ganze Tafel Schokolade für die Würmer fast unmöglich zu essen wäre, haben wir uns entschieden, lieber Schokoladenspäne zu benutzen, welche wir unter die Haferflocken mischen können.

Die heutigen zwei Stunden haben wir für die Planung des Projektes genutzt, sodass wir wenn möglich nächsten Montag mit dem eigentlichen Projekt durchstarten können.

Bis zum nächsten Mal und esst nicht zu viel Schokolade!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/10/verfuehrende-schokolade/