Der Versuch: Teil 2

Leider mussten wir feststellen, dass die Mehlwürmer immernoch genug Futter in ihrer Thermoskanne hatten. Dementsprechend sind sie gesättigt und wir müssen warten, bis sie es aufgebraucht haben. Daher ist eine weitere Messung erst in der nächsten Woche denkbar.

Wir nehmen uns vor, die Mehlwürmer während dieser Zeit zu beobachten und sie die restlichen Haferflocken möglichst verzehren zu lassen. Danach können wir dann eine weitere Messung durchführen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/15/der-versuch-teil-2/