bn df

Beiträge des Autors

Fazit

18.01.2020 Nach einer einer Woche können wir leider noch nichts eindeutiges sagen, aber wir vermuten, dass unsere Idee funktioniert hat. Da einige unsere Würmer gestorben sind, können wir die Messungen leider nicht so gut vergleichen. Unser Gedanke war, dass die Würmer, welche Mangos und Äpfel bekamen, schneller wachsen würden, wie die Würmer, welche Haferflocken bekamen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/18/fazit-4/

Tag 5 Würmer sind TOT

16.01.2020 Leider ist uns heute aufgefallen, dass ein paar wenige Würmer nicht mehr leben. Am Tag davor, waren wir uns nicht sicher, ob die zwei Würmer der Apfelbox noch leben, nun hat sich leider unser Verdacht bestätigt. Warum die Würmer nicht mehr leben, wissen wir nicht. Wir denken, dass sie genug Futter und Feuchtigkeit hatten, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/16/tag-5-wuermer-sind-tot/

Tag 4 Die grosse Veränderung

15.1.2020 Als wir heute vorbeischauten in unsere Mehlwürmer WGs haben wir in der Mangobox einen Toten gefunden. In der Haferbox sind noch alle top munter und bei der Apfelbox waren wir uns nicht ganz sicher ob zwei von den Mehlwürmern noch leben oder nicht. Wir haben die kritischen Fäll der Apfelbox trotzdem in die Messung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/16/tag-4-die-grosse-veraenderung/

Tag 3 Chill Phase

13.01.2020 Heute haben wir die Würmer erneut gemessen. Anfangs haben wir gedacht, dass sie tot seien, aber sie haben sich einfach kaum bewegt. Die Messungen zeigen, dass alle Würmer schwerer geworden sind. Es gibt einen Unterschied, auch wenn nur einen Kleinen. Die Mango-Würmer sind die schwersten, dann kommen die Apfel- Würmer und zum Schluss die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/16/tag-3-chill-phase/

Tag 2 Erste Nacht im Haus

10.1.2020 Heute haben wir geschaut wie es den Mehlwürmern geht. Sie sind alle noch fit und munter als wir sie aus den Boxen nehmen. Die Messungen zeigen das:  Haferbox: 0.618g  Mangobox: 0.789g Apfelbox: 0.568g Es hat noch immer genug Futter in der Box nur die Wasserperlen und die Karotte sind ein bisschen vertrocknet daher haben wir …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/16/tag-2-erste-nacht-im-haus/

Tag 1 Einzug in Wg

9.01.2020 Heute haben wir die drei Terarien für die Mehlwürmer vorbereitet. Die drei Boxen enthalten alle Einstreu und Eierkarton sowie die unterschiedlichen Futtermittel. Anfangs haben wir das Gewicht der Würmer gemessen, um später einen Vergleich anzustellen, ob die Würmer aufgrund der zuckerhaltigen Nahrung gewachsen sind. Hier die Anfangswerte (Alle fünf Würmer zusammen): Haferbox : 0.583g …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/09/tag-1-einzug-in-wg/

Unsere Idee

Heute haben wir mit unserem Projekt begonnen und die Projektidee entwickelt. Wir haben uns dafür entschieden, die Trockenfrüchte wie zum Beispiel Mangos oder Äpfel den Mehlwürmern zu füttern. Die Idee dahinter ist, dass Trockenfrüchte einen sehr grossen Zuckeranteil haben und das vielleicht zu einen hohen Wachstum führen kann. Messen wollen wir die Würmer mit einer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2019/12/19/unsere-idee/