Kategorie: Ovowürmli

7. Der Abschied

Heute besuchten wir unsere Mehlwurmkolonien zu letzten Mal. Beim wiegen konnten wir bei allen Gruppen wieder eine Gewichtszunahme feststellen, diese war allerdings nur minimal . Wir vermuteten, dass die Mehlwürmer am meisten zunehmen, wenn sie mit dem Müsli gefüttert werden, das den höchsten Zuckergehalt hat . In diesem Fall hätten die Würmer welche sich vom …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/16/7-der-abschied/

6. Erneutes Wiegen

Heute gab es bei unseren Mehlwürmern eine neue Sensation; sie haben begonnen sich zu häuten. (Siehe Foto rechts unten). Anschliessend mussten unsere Mehlwürmer wieder die Standardprozedur über sich ergehen lassen: das Wiegen (Resultate siehe Diagramm). Zum Schluss haben wir jeder Testgruppe 5 g Müsli und neues geliertes Wasser hinzugegeben. Diesmal war bei allen Mehlwürmern eine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/13/6-erneutes-wiegen/

5.Fazit nach einer Woche

Es ist bereits eine Woche vergangen und wir haben unsere Mehlwürmer nun zum dritten Mal gewogen. Damit die Mehlwürmer gut wachsen und auch noch am Wochenende futtern können, haben wir sie noch mal nachgefüttert. Wir haben pro Schale 5g Müsli hinzugefügt und die Mehlwürmer mit frischem Wasser (in gelierter Form) eingedeckt. Nach einer Woche fiel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/09/fazit-nach-einer-woche/

4. Erste Messergebnisse

Hallo zusammen  🙂 Am Montag, den 6.11.17 statteten wir unseren Wuermlis einen Besuch über den Mittag ab. Da die Würmer das ganze Wochenende Zeit hatten sich die Bäuche voll zu schlagen, wurde es Zeit sie abzuwiegen. Alle Mehlwürmer hatten in den letzten Tagen an Gewicht zugenommen, allerdings mit nur kleinen Unterschieden. Am meisten hatten die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/06/4-erste-messergebnisse/

3. Zusätzliche Fütterung

Am zweiten Tag des Experiments haben wir uns entschieden pro Plastikbehälter noch je 5g Müsli der entsprechenden Sorte hinzu zu geben, da die Mehlwürmer über das Wochenende nicht gefüttert werden können. Es musste sichergestellt werden, dass die Tiere genug Nahrung zur Verfügung haben, denn sonst besteht die Gefahr, dass sie einander gegenseitig auffressen werden . …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/03/zusaetzliche-fuetterung/

2. Einzug

Heute beziehen unsere Mehlwürmer ihr neues Quartier. Dazu werden sie in jeweils vier Gruppen, zu je 20 Mehlwürmern aufgeteilt. Die Zophobas werden in Plastikboxen gepackt, welche zur Hälfte mit Holzspänen gefüllt sind. Für die Mehlwürmer gibt es geliertes Wasser und pro Box 10g Müsli. Von uns wird dann beobachtet bei welcher Testgruppe die Gewichtszunahme am …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/02/2-einzug/

1. Alles was man über die Zucht von Mehlwürmer wissen muss.

Hoi Zäme Diese Woche starten wir unser Mehlwurmexperiment. Zu Beginn ein paar allgemeine Infos über Mehlwürmer: Zophobas sind sehr einfach in der Aufzucht und Haltung. Deshalb werden sie oft als Futter für Haustiere gezüchtet. In der Regel werden Sie jedoch nur zur Ergänzung gefüttert, da sie sehr fetthaltig sind. Als Behälter für die Mehlwürmer verwendet …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2017/11/02/1-alles-was-man-ueber-die-zucht-von-mehlwuermer-wissen-muss/