Kategorie: Zucker

Auswertung

Zum Schluss des Versuches waren die Würmer mit dem Zucker schwerer als die ohne. Man kann aber nicht sagen, dass diese Würmer aufgrund des Zuckers schwerer waren. Wie man es in der Tabelle und im Diagramm erkennt, gab es Schwankungen zwischen den Werten. Während des Experiments haben die Würmer, die keinen Zucker erhielten, ein höheres …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/15/auswertung/

Der erste Käfer

Während der Messungen vom Montag dem 13.06, konnten wir eine Abnahme des Gewichtes der Mehlwürmer beobachten. Die Würmer mit der Zuckerzugabe waren jedoch weniger stark betroffen, sie verloren 1.35 Gramm (verglichen mit der Messung des 10.06) und wogen somit 10.25 Gramm. Die Mehlwürmer, welche ihr Futter ohne einen Extra-Zuckerzusatz bekamen waren stärker von der Gewichtsabnahme …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/15/der-erste-kaefer/

Gleichstand

Am Freitag dem 11. Juni haben wir unsere 4. Messung durchgeführt, erstaunlicherweise sind die Mehlwürmer mit Zucker genau so schwer wie die Mehlwürmer ohne Zucker, nämlich 11.6 Gramm. Dieses Resultat zeigt, dass wir die Würmer wieder abgenommen haben. Was für uns nicht erklärbar ist, da wir ihnen jeden zweiten Tag eine neue Futtermischung zusammengestellt haben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/14/gleichstand/

SCHIMMEL?!

Am Mittwoch, 08.06.16, haben wir unsere zweite Messung durchgeführt. Die Würmer, die keinen Zucker erhielten, haben geschimmelt! Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir am Montag neues geliertes Wasser dazugetan haben und es am Dienstag sehr warm war. Dadurch hat sich wahrscheinlich der Schimmel gebildet. Sie haben aber trotzdem zugenommen: die mit Zucker waren 12,85 Gramm …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/09/schimmel/

Überraschung!

Am Montag Morgen haben wir eine Überraschung erlebt. Sie war aber nicht sehr positiv. Unsere Würmer haben nämlich nicht zugenommen, sondern abgenommen. Die Würmer ohne den Puderzucker wogen noch 12,15 Gramm, die mit Zucker noch 11,9 Gramm. Das sind nicht extrem grosse Unterschiede, aber trotzdem haben wir nicht ein solches Resultat erwartet. Wir waren vor …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/07/ueberraschung/

Das Rezept

Hier noch kurz das Rezept für die Mahlzeit unserer Würmer: Für 20 Gramm Futter: 5 Gramm Dinkelflocken 5 Gramm Hirseflocken 5 Gramm Sojaflocken 5 Gramm Haferflocken Wir haben auch eine kleine Glasschale mit geliertem Wasser gefüllt und unter die Flocken gemischt. Für die süsse Variante haben wir noch zusätzlich 3,5 Gramm Puderzucker ins Futter getan. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/05/das-rezept/

Die erste Mahlzeit

Heute haben wir unsere Würmer das erste Mal gefüttert. In zwei Behälter gaben wir je 12,5 Gramm Würmer. Die abgemessene Futtermischung füllten wir in die anderen zwei Schalen. Zum Schluss mischten wir das Futter unter die Würmer und fügten ein wenig geliertes Wasser hinzu. Bild: Links oben Futter ohne Zucker, links unten Futter mit Zucker. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/03/die-erste-mahlzeit/

Mehlwürmer – Ein aktuelles Thema

Wenn man denkt, dass die Blogeinträge überhaupt nichts mit dem aktuellen Leben zu tun haben, dann kann man mit Hilfe des unterstehenden Links selber feststellen, dass das Thema Mehlwürmer sehr zukunftsorientiert und auch aktuell ist. http://www.srf.ch/sendungen/input/mehlwuermer-und-mikroalgen-der-teller-der-zukunft (02.06.16, 22:30)  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/06/02/mehlwuermer-ein-aktuelles-thema/

Nahrungsquellen

Mehlwürmer ernähren sich vor allem von Dingen, die Stärke enthalten. Deswegen benutzen wir auch eine Getreide-Mischung als Nahrung für unsere Mehlwürmer. Als Wasserquelle dient uns geliertes Wasser. Wir möchten keine anderen Wasserquellen, wie zum Beispiel Gurken benutzen, da diese die Resultate möglicherweise verfälschen könnten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/05/31/nahrungsquellen/

Mögen Mehlwürmer Puderzucker?

Unser Auftrag ist es, das Wachstum von Mehlwürmern zu beobachten. Dabei ist unsere Frage, ob Zucker das Wachstum der Würmer beeinflusst. Um dies zu untersuchen, stellen wir zwei verschiedene Futtermischungen her. Diese bestehen aus verschiedenen Getreiden, wobei wir die eine Mischung mit Puderzucker “versüssen” werden. Unsere Hypothese ist es, dass die Würmer durch den Zucker …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/05/27/moegen-mehlwuermer-puderzucker/