Schlagwort: Mehlwürmer

Farewell, my brothers.

Es gibt schlechte und noch schlechtere Neuigkeiten von unseren Mehlwürmern. Welche wollt ihr zuerst hören? Wir fangen mit den noch schlechteren an: Zwei unserer Mehlwürmer sind leider gestorben 😫. Einer aus dem Behälter mit Honig und einer aus dem anderen. Die beiden werden für immer in unseren Herzen bleiben… Die beiden, von denen wir uns …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/17/farewell-my-brothers/

Merkwürdiger Anfang

Heute haben wir das erste Mal das Gewicht der Mehlwürmer gemessen. Dafür haben wir alle Mehlwürmer einer Schachtel herausgenommen und zusammen gewogen. Sie einzeln zu wiegen, wär schwierig, weil es ein wenig schwer ist, die Larven auseinander zu halten. Das Ergebnis ist jedoch ein wenig unerwartet, da die Mehlwürmer ohne Honig jetzt mehr wiegen als …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/15/merkwuerdiger-anfang/

Einzug ins neue Zuhause

Von Logan Baier, Max Huber, Ayra Chaudhry, Tim Abel In diesem Blog erfahrt ihr, was wir mit den Mehlwürmern vorhaben und was wir beobachten möchten. Wir haben uns zuerst überlegt, mit welcher Substanz wir die Mehlwürmer füttern möchten. Rein zufällig ist uns Honig in den Sinn gekommen, und wir haben uns schlussendlich dafür entschieden. Ausserdem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2020/01/10/einzug-ins-neue-zuhause/

Letzte Messung

Heute, den 22.12.2016 haben wir die letzte Messung gemacht. Und zwar mit folgenden Ergebnissen: Styropor: 3.801g Mehlwürmer: 68.577g Man konnte beobachten, dass das Styropor durch den Kot der Mehlwürmer bräunlich gefärbt war. ausserdem war dieser feucht und es hatte Rückstände von Karotten, welche wahrscheinlich für den feuchten Kot und damit das Aufsaugen der Feuchtigkeit vom …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/22/letzte-messung-2/

Weitere Ergebnisse

Heute haben wir wieder gemessen. Zufälligerweise haben wir zwei Messungen gemacht: Jeweils das Gewicht des Styropors. 1.833g 1.571g Zwischen der ersten und der zweiten Messung liegen einige Stunden und uns kam es vor, als ob die Mehlwürmer an diesem Tag sehr viel gefressen hätten, da bei der zweiten Messung schon wieder alle im Styropor verkrochen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/20/weitere-ergebnisse/

Und die Zwischenergebnisse sind…

Unsere Hypothese kennt ihr jetzt ja schon ( wenn nicht, dann schaut bei diesem Link nach: Cornflakes Hypothese) Doch die Ergebnisse sind, nun, naja seht selbst… Also unserer* Meinung sind diese Ergebnisse unerwartet. Wir ihr sehen könnt sind die Zahlen, wie sollte man es sagen… All over the place. Wir sind uns noch nicht ganz sicher …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/19/und-die-zwischenergebnisse-sind/

Erste Erkenntnisse

Unser Projekt ist nun eine Woche alt. Die Mehlwürmer ernähren sich seit einer Woche von Styropor, man merkt ihnen nicht an, dass sie unter etwas leiden oder dass ihnen etwas fehlt. Die Menge an Styropor ist aber schon deutlich zurückgegangen. Menge Styropor Beim Begin: 4.368g Nach einem Tag: 3.845g           gefressen: 0.523g Nach vier Tagen: 3.001g           …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/15/erste-erkenntnisse/

Was könnten die Mehlwürmer wirklich frühstücken?

Wie Sie jetzt schon wissen, haben wir* mit unserem Experiment schon losgelegt. Aber was ist wohl unsere Hypothese? Was könnte passieren? Wie die anderen Gruppen, erwarten wir, dass die Würmer wachsen oder zunehmen. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass alle Cornflakes fertig gegessen werden. Die Mehlwürmer, die nur Zucker als Nahrung erhalten haben, werden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/12/was-koennten-die-mehlwuermer-wirklich-fruehstuecken/

Ja, was sind diese Mehlwürmer denn?

Was Sie als erstes wissen müssen ist: Mehlwürmer sind KEINE Würmer! Sondern sie sind nur die Larvenstufe des Mehlkäfers. Obwohl sie wie Würmer aussehen, haben sie sechs kleine Beine, weswegen sie dann nicht als Würmer angenommen werden. Auch unterliegen sie später die ganze Metamorphose, d.h. dass die Würmer zuerst zu Puppen werden und sich erst …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/09/ja-was-sind-diese-mehlwuermer-denn/

Start des Experimentes

Um das Projekt durchführen zu können mussten wir zuerst die einzelnen Würmer separieren um sie dann in das präparierte Gefäss geben zu können. Wir haben, damit wir genau nachvollziehen können, was sich verändert hat, vor dem Start gemessen, wie schwer alle Mehlwürmer zusammen sind und auch wie schwer das hinzugegebene Styropor ist. Messergebnisse: Styropor:                           4.368 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://insekten.a-etna.ch/2016/12/08/start-des-experimentes/